LEBENSMITTEL

Process technologies for tomorrow.

MISCHER FÜR INSTANTSUPPEN-ZUTATEN

Instant-Suppen wurden vor mehr als 60 Jahren auf den Markt gebracht. Anfangs war die Auswahl begrenzt und die Rezepte waren einfach (Stärke, Salz, Fett, Farbstoffe und Aromen). Seitdem ist die Welt der Fertigsuppen stark gewachsen. Ein wichtiger Beschleuniger war die verbesserte Qualität und Vielfalt der Inhaltsstoffe, die es geschafft hat, mit den sich ständig ändernden Verbrauchergeschmäckern und -erwartungen Schritt zu halten.

Trockenfertigprodukte und -suppen zeichnen sich zunehmend durch gesündere Zutaten wie z.B. gefriergetrocknetes Gemüse, Croutons, Reisnudeln und Pilze aus, die für den Endkonsumenten als größere Stücke klar erkennbar sein müssen. Weitere Anforderungen sind die schnelle Löslichkeit ohne Klumpen- oder Staubbildung, gute Fließeigenschaften (für eine effektive industrielle Verarbeitung) und, natürlich, der gute Geschmack von Trockenfertigprodukten.

Der Vitomix Doppelschneckenmischer hat sich beim Mischen von Lebensmitteln und Zusatzstoffen mit fragilen Bestandteilen bestens bewährt und liefert einheitliche und homogene Mischungen, beispielsweise für die Herstellung von Instantsuppen.

Homogenes Mischen von Instantsuppen-Zutaten

Herausforderungen beim Mischen von Instant-Suppen-Zutaten

Die Herausforderung beim Mischen von Fertigsuppen liegt in der Komplexität der Rezepte. Diese variieren stark in Bezug auf Zusammensetzung und Eigenschaften, was zu zwei unterschiedlichen Mischphasen führt. Herkömmlicherweise werden diese durch zwei Mischprozesse gehandhabt: einen Schritt mit hoher Scherung und einen Schritt mit niedriger Scherung. Die mit diesem Mischer hergestellte Grundmischung würde einem Mischer mit niedriger Scherung zugeführt werden.

Während der ersten Mischphase, mit hoher Scherung, werden die Grundzutaten (Pulver) intensiv mit Öl / Fett, Aromen und Aromen vermischt. Um eine homogene Mischung zu erreichen und Agglomerate (Klumpen) zu vermeiden, wird viel Mischenergie benötigt. Ein konventioneller Mischer, der für diesen Prozess verwendet wird, ist ein Pflugschermischer, möglicherweise mit Klumpenbrecher ausgestattet.

In der zweiten Mischphase wird die Grundmischung weiter mit zerbrechlichen Zutaten wie Blattgemüse, Pilze und Croutons vermischt. Hier ist es wichtig, nicht zu viel Energie zuzuführen und daher einen Low-Shear-Mischer zu verwenden. Zu diesem Zweck wird häufig ein Nauta Konusmischer verwendet; ein präziser und produktschonender Mischer. Aus diesem Mischer kann dann eine Verpackungslinie beschickt werden.

Vitomix: die clevere Lösung

Mit dem Vitomix Doppelschneckenmischer können beide Mischvorgänge in nur einem Gerät durchgeführt werden. Dies ermöglicht Einsparungen bei der Reinigungszeit, der Zwischenlagerung und der Logistik und verbessert vor allem die Produktqualität. Denn genau darum geht es: unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Produkte zu verbessern.

Während des Mischvorgangs wird das Produkt durch zwei konische Bandschnecken verflüssigt. Die integrierten Sprühgeräte zerstäuben die Flüssigkeit direkt auf die sich sehr schnell bewegende Produktoberfläche, wodurch perfekte Bedingungen für die Zugabe von Flüssigkeiten ohne Agglomeratbildung (Klumpen) und ohne Kompromisse bei der Mischgeschwindigkeit geschaffen werden. Deshalb sind Klumpenbrecher in der Mischerwand unnötig.

Zwischenlagerung ist überflüssig geworden; und Reinigung und Logistik sind einfacher und schneller, weil der gleiche Mischer verwendet werden kann, um die zerbrechlichen Bestandteile mit der gleichen Sorgfalt und Genauigkeit zu mischen. Der konische Behälter mit zentralem Auslauf garantiert einen sehr hohen Ertrag, Charge für Charge, oft ohne dass zwischen den Chargen gereinigt werden muss.

Der Mischer ist mit einem großen ISEM Kugelsegmentventil (bis zu DN400) ausgestattet, das für eine komplette Entleerung des Mischbehälters sorgt. Außerdem kann er mit einer großen, wassergeschnittenen Zugangstür für eine einfache Reinigung und Inspektion ausgestattet werden. Bei Bedarf kann der Mischer auch CIP-fähig geliefert werden.

Bewährte Lösung

Der Vitomix hat sich beim Mischen von Lebensmitteln und Lebensmittelzusätzen, die fragile Komponenten enthalten, bestens bewährt und liefert einheitliche und absolut homogene Produkte. Dank der Einsprühung von Flüssigkeiten über spezielle Vorrichtungen lassen sich Instantprodukte wie z.B. Trockensuppen mit erstklassigem Geschmack und hervorragenden Eigenschaften sowie viele andere lebensmittelverwandte Produkte schnell und effizient chargenweise herstellen. Das Intensivmischen wird bei hoher und das darauf folgende Nachmischen bei niedriger Geschwindigkeit durchgeführt.

Hygienisch

Die Kombination zweier Mischschritte in einer Anlage vermeidet Zwischenlagerung oder Reinigung. So kann der Vitomix die Produktionskapazität einer Mischanlage um 40 % steigern und gleichzeitig den Energieverbrauch um 60 % senken. Die Anlage ist für die Herstellung einer Vielzahl von Rezepturen geeignet. Auch dank des Hygienic Designs – nach EHEDG-Richtlinien – lässt sich der Mischer bei Rezeptwechsel schnell und einfach reinigen.

Prozesslinien

Hosokawa Micron kann den Vitomix nahtlos in bestehende Prozesslinien integrieren, aber auch in neuen Prozessen einsetzen. Die Einführung neuer Designs oder Änderungen an Mischerlinien oder Mischertypen wirken sich unmittelbar auf das Gesamtdesign einer Produktionslinie aus, einschließlich Produktfluss, Zu- und Abfluss, Verfügbarkeit von Personal und der physischen Fläche in den Produktionsanlagen. Deshalb empfehlen wir, uns von Anfang an einzubeziehen. Wir können Ihnen helfen, das intelligenteste, kosteneffektivste Konzept und die beste Investition auf lange Sicht zu finden.

TESTEN & PROZESSENTWICKLUNG

Versuchszentrum in Doetinchem, Niederlande Versuchszentrum in Doetinchem, Niederlande

Die Durchführung von Tests ist eine Grundvoraussetzung für alle erfolgreichen Produkte und Prozesse. Nach dem Motto „Erst testen, dann kaufen" können Sie in unserem Versuchszentrum in den Niederlanden mit den von uns empfohlenen Maschinen Versuche an Ihren eigenen Produkten durchführen. Es bietet einzigartige Möglichkeiten, Maschinen, Parameter und Prozessabläufe sowohl im Pilot- als auch im Produktionsmaßstab zu testen.

Wir bieten Prozessausrüstung von Einzelgeräte bis hin zu maßgeschneiderten Komplettanlagen. Unser Prinzip ist es, leistungsstarke und dennoch erschwingliche Lösungen zu liefern, die den Anforderungen und langfristigen Herausforderungen unserer Kunden entsprechen. Unser Entwicklungsteam steht Ihnen bei der Konzipierung neuer Prozesse und Anwendungen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Um mehr über unsere Verarbeitungsgeräte und Systeme zum Mischen von Zutaten für Instantsuppen zu erfahren, kontaktieren Sie uns:

phone-icon
contact-icon