LEBENSMITTEL

Process technologies for tomorrow.

PROZESSANLAGEN ZUM MISCHEN VON INSTANTSUPPEN-ZUTATEN

Der Vitomix Doppelschneckenmischer hat sich beim Mischen von Lebensmitteln und Zusatzstoffen mit fragilen Bestandteilen bestens bewährt und liefert einheitliche und homogene Mischungen, beispielsweise für die Herstellung von Instantsuppen.

Immer mehr Nahrungsmittel und Heißgetränke müssen heutzutage schnell und einfach zuzubereiten sein. Dieser Trend begann bereits vor vielen Jahren mit der Zubereitung von Fertigsuppen am heimischen Herd. Heute sind Instantprodukte aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Instantsuppen gibt es in vielen verschiedenen Varianten, und erhältlich in z.B. Supermärkten und Verkaufsautomaten.

Trockenfertigprodukte und -suppen zeichnen sich zunehmend durch gesündere Zutaten wie z.B. gefriergetrocknetes Gemüse, Croutons, Reisnudeln und Pilze aus, die für den Endkonsumenten als größere Stücke klar erkennbar sein müssen. Weitere Anforderungen sind die schnelle Löslichkeit ohne Klumpen- oder Staubbildung, gute Fließeigenschaften (für eine effektive industrielle Verarbeitung) und, natürlich, der gute Geschmack von Trockenfertigprodukten.

Herausforderungen beim Mischen von Instant-Suppen-Zutaten

Kritische Punkte bei der Herstellung ist die erforderliche Homogenität und Löslichkeit von Instantsuppen in heißem Wasser. Eine weitere Herausforderung ist das schonende Mischen von Trockengemüse und Croutons, ohne das Produkt zu beschädigen.

Homogenes Mischen von Instantsuppen-Zutaten

Die erforderlichen Produktionskapazitäten bewegen sich in der Regel zwischen 1.000 und 4.000 kg/Std. Die Herstellung erfolgt meistens chargenweise, wobei die Rezepturen sehr unterschiedlich sind. Dies erfordert eine gute Reinigungsfähigkeit und kurze Reinigungsintervalle der eingesetzten Maschinen zur Vermeidung einer Geschmacks- oder Geruchskontamination. Der Mischvorgang muss einen niedrigen Energieverbrauch pro Kilogramm Endprodukt gewährleisten und eine optisch akzeptable Qualität liefern, ohne die Komponenten der Mischung zu beschädigen.

Der Herstellungsprozess besteht grundsätzlich aus zwei separaten Mischvorgängen. Zunächst wird das Ausgangsmaterial in Form von Schüttgut (Stärke, Salz, Fett) intensiv vermischt, und dann wird diese Masse schonend mit den produktspezifischen Suppenkomponenten (Gemüse, Tomatenpulver, Pilze, Glasnudeln usw.) vermischt. 

Mit dem Vitomix Doppelschneckenmischer können beide Mischvorgänge in nur einem Gerät durchgeführt werden. Dies ermöglicht Einsparungen bei der Reinigungszeit, der Zwischenlagerung und der Logistik und verbessert vor allem die Produktqualität. Denn genau darum geht es: unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Produkte zu verbessern.

Vitomix Doppelschneckenmischer zum schonenden Mischen von Instantsuppen-Zutaten

Vitomix: die clevere Lösung

Der Vitomix hat sich beim Mischen von Lebensmitteln und Lebensmittelzusätzen, die fragile Komponenten enthalten, bestens bewährt und liefert einheitliche und absolut homogene Produkte. Dank der Einsprühung von Flüssigkeiten über spezielle Vorrichtungen lassen sich Instantprodukte wie z.B. Trockensuppen mit erstklassigem Geschmack und hervorragenden Eigenschaften sowie viele andere lebensmittelverwandte Produkte schnell und effizient chargenweise herstellen. Das Intensivmischen wird bei hoher und das darauf folgende Nachmischen bei niedriger Geschwindigkeit durchgeführt.

Der Mischer ist mit einem großen ISEM Kugelsegmentventil (bis zu DN400) ausgestattet, das für eine komplette Entleerung des Mischbehälters sorgt. Außerdem kann er mit einer großen, wassergeschnittenen Zugangstür für eine einfache Reinigung und Inspektion ausgestattet werden. Bei Bedarf kann der Mischer auch CIP-fähig geliefert werden.

ISEM Kugelsegmentventil

Erst testen, dann kaufen

Versuchszentrum in Doetinchem, Niederlande Versuchszentrum in Doetinchem, Niederlande

Die Durchführung von Tests ist eine Grundvoraussetzung für alle erfolgreichen Produkte und Prozesse. Nach dem Motto „Erst testen, dann kaufen" können Sie in unserem Versuchszentrum in den Niederlanden mit den von uns empfohlenen Maschinen Versuche an Ihren eigenen Produkten durchführen. Es bietet einzigartige Möglichkeiten, Maschinen, Parameter und Prozessabläufe sowohl im Pilot- als auch im Produktionsmaßstab zu testen. Unser Entwicklungsteam steht Ihnen bei der Konzipierung neuer Prozesse und Anwendungen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Von Pilotanlage bis zum Produktionsmaßstab

Wir bieten Prozessgeräte und -technologien von einzelnen Einheiten bis hin zu maßgeschneiderten Systemlösungen im Produktionsmaßstab. Unser Prinzip ist es, leistungsstarke und dennoch erschwingliche Lösungen zu liefern, die den Anforderungen und langfristigen Herausforderungen unserer Kunden entsprechen.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Um mehr über unsere Ausrüstung und Anlagen für die Pulverproduktion und Pulververarbeitung zu erfahren, kontaktieren Sie uns:

phone-icon
contact-icon