LEBENSMITTEL

Process technologies for tomorrow.

PROZESSANLAGEN ZUM TROCKNEN VON OKARA

Okara ist ein geschmacksneutrales Nebenprodukt, das bei der Herstellung von Sojamilch und Tofu anfällt. Die meisten Okara wird weltweit als Viehfutter verwendet und der Rest hauptsächlich als natürlicher Dünger oder Kompost. Eine kleine Menge wird für menschliche Ernährung verwendet. Hosokawa Micron bietet bewährte, schlüsselfertige Systeme für die Trocknung von Okara, dessen Herzstück ein DMR Mahltrockner ist.

Okara fällt in der Regel als Suspension mit einem Feststoffgehalt zwischen 15% bis 20% an. Hosokawa Micron kann diese Suspension trocknen mit einem System, dessen Herzstück ein, in unterschiedlich Größen und Durchsatzleistungen lieferbarer, DMR Mahltrockner ist (ein kombiniertes Gerät aus Mühle, Trockner und Windsichter zum Abscheiden der getrockneten Produkte aus dem Trockner). Das Ergebnis ist ein feines, frei fließendes Pulver mit einem Feuchtigkeitsgehalt von ca. 5%.

Hosokawa Micron bietet in diesem Bereich schlüsselfertige Systeme, mit zugehörige Geräten (Produktaufgabe, DMR Mahltrockner, direktes oder indirektes Heizsystem, Abscheidefilter, Ventilator, Elektrosteuerung, usw.).

Trocknen, Mahlen und Sichten in einem Gerät

Dank seines einzigartigen Designs lassen sich beim DMR Flash-Mahltrockner viele verschiedene Parameter wie z.B. die Drehzahl der Mahlscheibe und des Sichtrads, der Luftdurchsatz, die Vorschubgeschwindigkeit sowie die Einlass- und Auslasstemperatur individuell und hochpräzise einstellen, um die Verweilzeit des Trockenguts in der Trocknungskammer optimal zu steuern. Somit wird stets die optimale Produkttemperatur aufrechterhalten, während die gemahlenen Partikel vom Luftstrom von der Mahlzone zum Sichter im oberen Trocknerbereich befördert werden.

Der DMR von Hosokawa ist zudem mit verschiedenen Mahlscheiben und Auskleidungen lieferbar, so dass sich die Partikelgröße und die Scherkraft individuell anpassen lassen. Das Forschungs- und Entwicklungsteam von Hosokawa Micron steht Ihnen bei der Ermittlung der richtigen Parameter für Ihre spezifische Anwendung gerne zur Seite. Wir stellen sicher, dass die von Ihnen verarbeiteten Okara ihre vorteilhaften Eigenschaften beibehalten und bieten Ihnen mit unserer All-in-One-Lösung einen beispiellosen Wettbewerbsvorteil in Bezug auf Effizienz, Rentabilität und Nachhaltigkeit.

Okara – Verarbeitung und Nachhaltigkeit

Unsere Trocknungstechnologien wurden speziell entwickelt, um die Energieeffizienz und die Durchsatzgeschwindigkeit zu maximieren und gleichzeitig die wartungs- und reinigungsbedingten Stillstandszeiten zu minimieren. Darüber hinaus können Sie durch unseren ganzheitlichen Lösungsansatz bei der Auslegung Ihrer kompletten Produktionslinie einschließlich der Trocknungs-, Mahl- und Sichtungsschritte Ihre Gesamteffizienz optimieren und Ihren ökologischen Fußabdruck verringern.

Mit seiner DMR Flash-Trocknungstechnologie unterstützt Hosokawa Micron seine Kunden bei der Umstellung auf nachhaltigere Herstellungsverfahren. Hosokawa Micron leistet somit einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Sicherung der Welternährung.

TESTEN & PROZESSENTWICKLUNG

Versuchszentrum in Doetinchem, Niederlande Versuchszentrum in Doetinchem, Niederlande

Die Durchführung von Tests ist eine Grundvoraussetzung für alle erfolgreichen Prozesse. Nach dem Motto „Erst testen, dann kaufen" können Sie in unserem Versuchszentrum in den Niederlanden mit den von uns empfohlenen Maschinen Versuche an Ihren eigenen Produkten durchführen. Es bietet einzigartige Möglichkeiten, Maschinen, Parameter und Prozessabläufe sowohl im Pilot- als auch im Produktionsmaßstab zu testen.

Wir bieten Prozessausrüstung von Einzelgeräte bis hin zu maßgeschneiderten Komplettanlagen. Unser Prinzip ist es, leistungsstarke und dennoch erschwingliche Lösungen zu liefern, die den Anforderungen und langfristigen Herausforderungen unserer Kunden entsprechen. Unser Entwicklungsteam steht Ihnen bei der Konzipierung neuer Prozesse und Anwendungen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Um mehr über unsere Ausrüstung und Anlagen für die Pulverproduktion und Pulververarbeitung zu erfahren, kontaktieren Sie uns:

phone-icon
contact-icon