Hosokawa Micron & COVID-19 - UPDATE

Bei Hosokawa Micron beobachten wir die aktuelle Situation und Entwicklungen in Bezug auf das Coronavirus (COVID-19) genau. In diesen fordernden Zeiten setzen wir uns weiterhin für den Schutz der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner ein. Die wichtigsten Maßnahmen, die wir ergriffen haben und was dies für Sie und uns bedeutet, erfahren Sie hier.

Sicherheit & Gesundheit

Wir folgen strikt den Richtlinien und Empfehlungen der zuständigen Gesundheitsämter und haben uns zu einer Reihe präventiver Maßnahmen entschlossen, um den operativen Betrieb bestmöglich aufrecht zu erhalten.

Zum Beispiel maximieren wir die soziale Distanzierung und die meisten unserer Büroangestellten arbeiten vorübergehend von zu Hause aus. Meetings sollen so weit wie möglich per Telefon und Videokonferenz abgehalten werden.

Besucher

Wir erlauben nicht mehr als zwei Personen pro Kunde, uns zu besuchen. Jeder Besucher muss zuvor eine Checkliste ausfüllen und zurücksenden, um sicherzustellen, dass er nicht krank ist oder in der Nähe von jemandem war, der in den letzten 14 Tagen krank war.

Besucher unterliegen strengen Hygieneanweisungen, die regelmäßiges Händewaschen, kein Händeschütteln, Niesen / Husten in einem gebeugten Ellbogen, Verwendung von Papiertüchern, Desinfektionsgel und / oder -tüchern, Handschuhen und - wenn eine Entfernung von 1,5 m nicht garantiert werden kann - Gesichtsmasken umfassen.

Versuche & Lohnfertigung

Kundenversuche und Lohnfertigung findet weiterhin statt. Während dieser Aktivitäten bevorzugen wir es, mit dem Kunden in Echtzeit über digitale Lösungen wie Videokonferenzen und E-Mail zu kommunizieren. Wenn der Kunde darauf besteht, physisch anwesend zu sein, gelten die oben genannten Bedingungen für Besucher.

After Sales Service

Service hat für uns höchste Priorität und wir sind weiterhin bestrebt, den außergewöhnlichen Service zu bieten, den Sie von uns erwarten. Ihre Ansprechpartner sind weiterhin über alle bekannten Kanäle erreichbar.

Der Service vor Ort ist unter strengen Bedingungen beschränkt. Unsere Servicetechniker reisen separat, mit ihrem eigenen Fahrzeug. Vor dem Besuch muss der Kunde uns mitteilen, wie sie unseren Mitarbeitern eine sichere und gesunde Arbeitssituation gewährleisten.

Besuche vor Ort

Der Besuch vor Ort von Hosokawa-Mitarbeitern ist unter strengen Bedingungen beschränkt: Unsere Mitarbeiter können nur mit dem Auto mit maximal zwei Personen pro Fahrzeug und dem Passagier auf dem rechten Rücksitz reisen. Vor dem Besuch muss der Kunde uns mitteilen, wie sie die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter gewährleisten.

Wir verstehen, dass diese Vorsichtsmaßnahmen möglich die Art und Weise beeinflussen, wie wir in den kommenden Wochen oder sogar Monaten interagieren. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Wenn Sie mehr erfahren möchten oder um die Möglichkeiten zu besprechen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Bleib gesund!