Nauta® Service

Qualifiziert, zuverlässig und verfügbar, zu Ihren Diensten!

Den meisten Pulverherstellern ist der Name Nauta® im Zusammenhang mit Mischern ein Begriff, aber die Nauta-Abteilung von Hosokawa Micron hat noch viel mehr zu bieten. Neben diskontinuierlichen und kontinuierlichen Mischsystemen entwickelt und produziert Hosokawa Micron auch Trocknungs- und Agglomerierungsanlagen. Zudem umfasst unser Portfolio Mahlwerke, Absperrventile, Probenehmer und Düsen sowie Gerätegehäuse und Laborausstattung.

Hosokawa Micron verfügt über 25 engagierte Mitarbeiter, deren Aufgabe die Instandhaltung dieser Gerätschaften ist, wobei sich 8 Mitarbeiter ständig im Außeneinsatz befinden. Einer unserer ersten Mischer aus dem Jahr 1946 ist auf dem Betriebsgelände von Hosokawa im niederländischen Doetinchem ausgestellt. Selbstverständlich wird diese Anlage seit vielen Jahren nicht mehr eingesetzt, aber sie sieht auch heute noch aus als wäre sie nagelneu.

Transparenz

Unser Service Team Manager Gerrit Hoefman ist seit 19 Jahren für Hosokawa tätig und äußert sich wie folgt über die Stärken seiner Abteilung: „Bei uns laufen alle in diesem Sektor erforderlichen Prozesse unter einem Dach ab, angefangen bei der technischem Planung bis hin zur Inbetriebnahme der Anlagen. Dank unserer offenen und transparenten Arbeitsweise kann der Kunde jederzeit hereinspazieren und uns über die Schulter schauen: So können wir unser Engagement und unsere Zuverlässigkeit zeigen, engen Kontakt zu unseren Kunden pflegen und langfristige und vertrauensvolle Geschäftsverbindungen aufbauen.“

Serviceleistungen

Marcel Meijer gehört zu unseren vier Service Sales Engineers und war bereits in den 80-er Jahren, d.h. noch vor der Fusion von Nautamix Haarlem und Vrieco Zelhem, für uns tätig. Er beschreibt im Folgenden, wie seine Abteilung mit dem Servicebedarf unserer Kunden umgeht. Er oder ein Kollege nimmt die Kundenanfrage telefonisch entgegen und analysiert das zugrundeliegende Problem, das ihm vom Kunden geschildert wird. "In diesem Stadium stellen wir bereits Überlegungen zu möglichen Ursachen des Problems an.

Wenn wir das Problem nicht sofort lösen können, bitten wir den Kunden um Fotos oder suchen den Kunden vor Ort auf und inspizieren die Anlage. Dann erstellen wir einen Kostenvoranschlag für die anfallenden Arbeiten und die erforderlichen Komponenten. Sobald der Kostenvoranschlag akzeptiert wurde, beginnen wir mit dem Planungsprozess. Vorbeugende Wartungsmaßnahmen spielen bei unserer Tätigkeit ebenfalls eine wichtige Rolle. Dies beinhaltet Inspektionen aller kritischen Faktoren gemäß der vereinbarten Intervalle, bei denen beispielsweise auch Vibrationsmessungen und andere Tests an der Kundenanlage durchgeführt werden.“

Qualität

Neben Verfahrenstechnikern verfügt Hosokawa Micron auch über eine große Anzahl an anderen technisch hochqualifizierten Mitarbeiter. Diese Mitarbeiter beheben nicht nur schnellstmöglich Störungen und Fehler, damit Sie Ihre Kunden weiter bedienen können, sondern führen auch Schulungen für Ihre Mitarbeiter durch. Mit unseren umfangreichen Versuchsanlagen stellen wir sicher, dass kein Produkt unser Werk ohne gründliche Inspektion und erfolgreiche Abnahme verlässt. Auch reparierte und aufgearbeitete Anlagen können vor ihrer erneuten Inbetriebnahme auf Wunsch getestet werden.

Komplettes Servicepaket:

  • Inspektionen
  • Vorbeugende Wartungsmaßnahmen
  • Fehlersuche
  • Reparaturen und Aufarbeitung
  • Prozessoptimierung und -unterstützung
  • Modifikationen für den Einsatz modernster Technologie
  • Standortwechsel von installierten Anlagen
  • Inbetriebnahme von neuen oder gebrauchten Systemen
  • CE- oder Atex-Zertifizierung je nach Bedarf

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.

Service Kontaktformular