SYSTEMLÖSUNGEN

für Pulververarbeitungsanlagen

PROZESSAUTOMATISIERUNG

Automatisieren und Lagern / Austragen

Das Lagern von Schüttgütern in großen Mengen erfolgt in Silos, Big-Bags oder Containern mit automatischen Austragssystemen um sicherzustellen, dass das benötigte Material aus dem Gebinde ausläuft. Das Entleeren von Säcken wird bei sehr hohen Leistungen automatisiert, bei geringeren Leistungen wird üblicherweise durch Mechanisierung der manuelle Entleervorgang unterstützt (wie z. B. Hubeinrichtungen).

Automatisieren und Fördern

Im Bereich des Förderns von Schüttgütern, die sowohl mechanische Systeme (wie z. B. Förderschnecken, Becherwerke, Trogkettenförderer) als auch pneumatische Systeme (wie z. B. Druckförderung, Saugförderung, Luftförderrinnen) umfassen, hat der Einsatz der Automatisierungstechnik den größten Einfluss auf Produktion und Produktivität. Hier können nun auch große Schüttgut-Mengen über weite Entfernungen ohne Eingreifen von Menschen zuverlässig und betriebssicher transportiert werden.

Automatisieren und Dosieren / Wiegen

Im Bereich des Dosierens und Wiegens hat die Automatisierung neben der Steigerung der Produktivität vor allem Einfluss auf die Qualität von Produkten durch höhere Dosiergenauigkeiten. Wichtig sind insbesondere Produktionsprotokolle und Chargenprotokolle, die das Rezepturleitsystem zur Archivierung speichert.

Prozessautomatisierung

Das primäre Kompetenzzentrum der Hosokawa Gruppe für Prozessautomatisierung ist Hosokawa Solids Solutions, mit Standorten in Deutschland und Spanien. Hosokawa Solids Solutions verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bereich Schüttgut-Handling-Systeme. Entdecken Sie das komplette Angebot von Hosokawa Solids Solutions an Lösungen für die Prozessautomatisierung.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Um mehr über unsere pneumatischen Förderlösungen für Pulververarbeitungssysteme zu erfahren, kontaktieren Sie uns:

phone-icon
contact-icon