Aktiver Gefriertrockner

Der Aktiver Gefriertrockner von Hosokawa bietet einen neuartigen dynamischen Gefriertrocknungsprozess für Labor, Produktion und Forschungszwecke, der eine hervorragende Alternative zu dem aufwändigen Gefriertrocknen in Schalen zur Herstellung von Bulk-Pulvern darstellt. Das Endprodukt ist ein klumpenfreies Feinpulver, das in einem Aufnahmebehälter gesammelt wird und zur sofortigen Weiterverarbeitung bereitsteht.

Die Gefriertrocknung (Lyophilisation) wird seit Jahrzehnten für die industrielle Konservierung von organischen Stoffen eingesetzt. Herkömmliche, als Plattentrockner ausgelegte Gefriertrockner haben sich mit der Zeit als zu arbeitsintensiv erwiesen. Mit dem aktiven Gefriertrockner von Hosokawa gehört dieser Nachteil der Vergangenheit an. Er stellt einen Meilenstein in der Gefriertrocknung von thermosensitive Schüttgütern und insbesondere pharmazeutische Materialien. Aufgrund der Rühr-Gefriertrocknungsverfahren können unterschiedliche Produkteigenschaften ohne die Notwendigkeit von Nachbearbeitungsschritten verbessert werden.

Active Freeze Dryer Active Freeze Dryer


Der Aktiver Gefriertrockner bietet einzigartige Möglichkeiten zur Verarbeitung verschiedenster Materialtypen in nur einem Arbeitsschritt. Das Endresultat ist ein feines, lockeres Pulver. Es lassen sich unterschiedliche Materialkonsistenzen, von Lösungen über Dispersionen und Pasten bis hin zu Nassfeststoffen verarbeiten. Diese neue, beispiellose Technologie überzeugt durch ihre hohe Effizienz, minimales Produkthandling und erstklassige Produktqualität.

Der Gefriertrocknungsprozess

Nach dem Einfrieren des Produkts wird in der Trockenkammer ein Tiefvakuum erzeugt, und der Sublimierungsprozess beginnt. Während der Sublimierung wird Wärme durch die Ummantelung abgegeben und dank der Kammerauslegung effizient auf das gesamte Produkt verteilt. Die anfänglich groben Granulate werden durch die Sublimierung der anbindenden Eisstruktur innerhalb des gefrorenen Materials allmählich zerkleinert. Das Ergebnis ist ein lockeres, aus getrockneten Feinpartikeln bestehendes Pulver.

Funktionsprinzip Aktiver Gefriertrockner

Der Trocknungsprozess ist abgeschlossen, sobald das gesamte Material in frei fließendes Feinpulver umgewandelt wurde. Da nun keine Lösemittel mehr zu sublimieren sind, steigt die Produkttemperatur an, bis sie der Anlagentemperatur entspricht. Nach Aufhebung des Vakuums lässt sich das getrocknete Material in Form von rieselfähigem Pulver problemlos aus der Trockenkammer austragen.

Diese neue, beispiellose Technologie überzeugt durch ihre hohe Effizienz, das minimale Produkthandling und die erstklassige Produktqualität. Typische Anwendungen sind pharmazeutische Produkte wie Antibiotika, Proteine, Kollagene, pharmazeutische Wirkstoffe und Elektrolyte.

 

  • Kosten- und zeitsparender Gefrierprozess
  • Kurze Zykluszeiten
  • Das Endprodukt ist ein hochwertiges Pulver (klumpenfrei, frei fließend, redispergierbar etc.)
  • Direkte Herstellung von Feinpulvern (kein manuelles Produkthandling oder Entklumpen)
  • Keine Kontaminierung möglich (kein Produkthandling)
  • Sehr geringe Stellfläche
  • Erhältlich in Größen von 1 bis 1000 Litern


Der Aktive Gefriertrockner ist in verschiedenen Modellen erhältlich. Einige Modelle mit ihren Hauptmerkmale werden im Folgenden beschrieben. Bitte beachten Sie, dass dies nur Richtwerte sind. Detaillierte Informationen sind auf Anfrage erhältlich.

Modell [l] 1 5 20 60 100 500 800 1000 1500
Max. Netto-Produktvolumen
(flüssigkeit)
[l] 0,5 2,5 10 30 50 250 400 500 750
Fläche der Ummantelung [m²] 0,06 0,13 0,33 0,69 0,98 2,84 3,93 4,58 5,99
Max. Sublimierungs-Kapazität
bei p = 2 mbar
[kg/h] 0,1 0,3 0,8 1,7 2,2 7,2 9,9 11,4 13,7


Gefriertrockneranlagen bestehen aus mehreren Modulen. Neben der Gefriertrockenkammer selbst können sie mit dem folgenden Zubehör ausgestattet werden:

  • Vakuumpumpen (Dauerschmierung oder Trockenlauf)
  • Eiskondensator(anlage) - optional
  • Heiz-/Kühlsystem
  • Filter / Produktaufnahme
  • CIP-System - optional
  • SIP-System - optional
  • Steuerungssystem

Wie können wir Ihnen helfen?

Für weitere Informationen oder Beratung, füllen Sie unser Anfrageformular aus oder rufen Sie uns an unter +31 314 373 333.