Hosokawa Micron

Hosokawa Iron Works wurde 1916 in Osaka, Japan, gegründet. Mit der Erfindung der Feinmühle, die 1930 als "Micron Mill" bezeichnet wurde, wurde der Markenname Micron eingeführt. In den folgenden Jahrzehnten wurden verschiedene Technologien auf dem Gebiet der Pulververarbeitung entwickelt, die Namen wie 'Super Micron Mill' und 'Micron Separator' erhielten.

Aufgrund der internationalen Expansion des Unternehmens wurde Hosokawa Micron International 1960 gegründet. Dies kennzeichnete die Integration von 'Micron' in den Firmen- und Markennamen 'Hosokawa Micron'.

Heutzutage ist die Hosokawa Micron Group ein weltweit führender Anbieter von Prozessanlagen und -systemen für die pulver- und schüttgutverarbeitende Industrie mit Forschungs-, Fertigungs- und Serviceeinrichtungen in Asien, Europa und Amerika.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Hosokawa Micron Group zu erhalten