PROCESS TECHNOLOGIES FOR TOMORROW

ÜBER UNS

Das niederländische Unternehmen Hosokawa Micron B.V. ist ein weltweit führender Hersteller von innovativen Technologien für die Pulver- und Partikelverarbeitung, der sich auf die Bereiche Mischen, Trocknen und Agglomerieren spezialisiert hat. Hosokawa Micron B.V. gehört zur Unternehmensgruppe Hosokawa Micron Group.

Mechanische Verfahrenstechnik vom Feinsten

Hosokawa Micron bietet seinen Kunden umfassende Erfahrung und überlegenes Know-how in der Pulververfahrenstechnik und im Engineering. Das Produktportfolio des Unternehmens konzentriert sich auf drei Kernprozesse: Mischen, Trocknen und Agglomerieren. Das Anlagenprogramm umfasst Mischer und Trockner für Pulver, Pasten, Schlämme und Flüssigkeiten, sowohl für den Chargen- als auch für den kontinuierlichen Betrieb, von einzelnen Einheiten bis hin zu kompletten schlüsselfertigen Systemen.

Hosokawa Micron Mischer sind für Prozesse wie Homogenisierung von Schüttgütern, Partikelbeschichtung, Materialverschmelzung, Benetzung und Flüssigkeitsdispergierung ausgelegt. Hosokawa Micron Trockner sind für die effektive Entfernung von Feuchtigkeit unter Druck, atmosphärischen oder Vakuumbedingungen oder durch Gefriertrocknung ausgelegt. Die Agglomerationstechnologie des Unternehmens erzeugt Instant Agglomerate mit einer offenen Struktur, guter Löslichkeit und guten Fließeigenschaften.

Als Technologieführer in der Misch-, Trocknungs- und Agglomerationstechnologie werden die Prozesslösungen von Hosokawa Micron in vielen Industriezweigen eingesetzt, einschließlich der Chemie, Mineralien, Metallurgie, Lebensmittel, Futtermittel, Kosmetik, Nuklear, Pharmazie und Kunststoffverarbeitung.

Hosokawa Micron verfügt über ein kompetentes und reaktionsschnelles Kundendienstteam, das umfassende Unterstützung bei Installation, Inbetriebnahme, Inspektion, Reparatur, vorbeugender Wartung und Ersatzteilservice vor Ort bietet, um Betriebssicherheit, optimale Anlagenleistung und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

  • Firmengeschichte

    Nautamix HaarlemIn 1923 gründete Herrn J.E. Nauta das Unternehmen Nautamix im niederländischen Haarlem. Dies war die Geburtsstunde der heutigen globales Unternehmen Hosokawa Micron B.V. Von Anfang an hat sich unsere Geschichte durch innovative Antrieb geprägt. Wir haben die Highlights aus über 90 Jahren zusammengestellt in unserem Archiv.

    • 1923 Gründung von Nauta durch Herrn J.E. Nauta im niederländischen Haarlem.
    • 1928 Gründung von N.V. Internationale Spinpot Exploitatie Maatschappij (ISEM) in Doetinchem.
    • 1939 Gründung von Machinefabriek Vrieco in Zelhem.
    • 1939 Herr Nauta entwickelt das konische (diskontinuierliche) Mischprinzip und lässt die ersten Mischer herstellen; das Unternehmen wird in Nautamix umbenannt.
    • 1954 Schuurmans & Van Ginneken gründen Schugi B.V. als unabhängiges Unternehmen für Maschinenbau.
    • 1965 Nautamix in Haarlem errichtet Produktionsanlagen im niederländischen Assen.
    • 1968 Das japanische Unternehmen Hosokawa Micron knüpft erste Kontakte mit Nautamix zum Vertrieb von Mischern in Japan.
    • 1982 Hosokawa Micron in Japan erwirbt Nautamix Haarlem and Assen.
    • 1983 Hosokawa Micron erwirbt Vrieco und ISEM.
    • 1987 Bepex USA erwirbt Schugi B.V.
    • 1987 Nautamix in Haarlem und Assen, Vrieco in Zelhem und ISEM in Doetinchem fusionieren zu Hosokawa Micron B.V.
    • 1992 Hosokawa Micron Japan erwirbt Bepex USA einschließlich Schugi B.V.
    • 1993 Hosokawa Micron B.V. verlagert sämtliche Geschäftsbereiche ins niederländische Doetinchem.
    • 2000 Schugi B.V. wird in das Unternehmen Hosokawa Micron B.V. integriert und verlagert seinen Standort nach Doetinchem.
  • Hosokawa Micron Group

    Hauptsitz Hosokawa Micron Group, OsakaHosokawa Micron B.V. gehört zur Unternehmensgruppe Hosokawa Micron Group, einem weltweit führenden Anbieter von Prozesslösungen in den Bereichen Pulver- und Partikeltechnologie sowie Blasfolientechnologie.

    Die Hosokawa Micron Group ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Japan und Vertriebs- und Technologieeinrichtungen, die mit Kunden auf sechs Kontinenten zusammenarbeiten, um Verfahrenslösungen in einer Reihe von Industriesektoren zu entwickeln.

    Das vollständige globale Netzwerk der Unternehmen von Hosokawa Micron, ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Spezialtechnologien sind eine verfügbare Ressource für Verarbeiter, die Beratung, Verfahrensinnovation und inspiriertes Design suchen, um ihnen zu ermöglichen, die höchsten Fertigungsstandards und Wettbewerbsvorteile aufrechtzuerhalten.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.hosokawamicron.com.

  • Marken
    • Alpine
      Der Markenname Alpine hat eine reiche Geschichte, die mehr als ein Jahrhundert zurückreicht. 1987 wurde die Alpine AG von der Hosokawa Micron Group übernommen.
      » Mehr lesen
    • Nauta
      1939 entwickelte Johannes Ewardus Nauta den Nauta Mischer. Seine Firma Nautamix wurde 1982 von der Hosokawa Micron Group übernommen.
      » Mehr lesen
    • Schugi
      Schugi ist eine Abkürzung für die beiden Namen der Gründer: Schuurmans und Van Ginneken. Die Firma Schugi wurde 1992 von Hosokawa Micron übernommen.
      » Mehr lesen
    • Vrieco
      Der Markenname Vrieco stammt von der Firma "Machinefabriek Vrieco", die 1983 von der Hosokawa Micron Group übernommen wurde.
      » Mehr lesen
  • Innovation

    Als ein führendes Unternehmen im Mischen, Trocknen und Agglomeration Technologien ist Hosokawa Micron ständig auf der Suche nach Verbesserungen, neue Technologien und neue Anwendungen.

    Hosokawa Microns Betonung der Systemdesignfähigkeiten wird durch ein umfangreiches Technikum und Lohnfertigungseinrichtungen unterstrichen, um Kunden bei der Suche nach der optimalen Lösung für ihre spezifische Anwendung zu helfen. Neuentwicklungen finden häufig in Zusammenarbeit mit unseren Kunden in unserem Test- und Entwicklungszentrum statt. Mit mehr als 2000 m² und 30 Maschinen bietet es einzigartige Möglichkeiten, den effizientesten Prozess, das effizienteste System oder die effizienteste Anlage vor dem endgültigen Entwurf zu bestimmen.

    Powered by Dutch Technology

    Innovation Hub

    Im Rahmen seiner Nachwuchsförderung war Hosokawa Micron maßgeblich an der Gründung des Innovations-Hubs Doetinchem beteiligt. Diese Organisation hat sich der Ausbildung einer neuen Generation qualifizierter Fachkräfte durch die Vergabe von Forschungsaufträgen und Praktika verschrieben. Darüber hinaus bringen die Studenten frischen Wind in die Forschung und Entwicklung, sorgen für neue Erkenntnisse und sind eine wichtige Quelle innovativer Ideen.

    Innovatiehub Doetinchem

  • Öffnungszeiten

    Büro / Rezeption
    Montag - Freitag: 08:00 - 17:00

    Warenannahme / Versand
    Montag - Freitag: 07:30 - 16:30

NACHHALTIGE PULVERVERARBEITUNGSANLAGEN

Hosokawa Micron B.V. wurde nach DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert. Diese Zertifizierung erfordert die Implementierung eines Umweltmanagementsystems mit strengen Anforderungen und gewährleistet, dass alle umweltrelevanten Prozesse fortlaufend ermittelt, bewertet und verwaltet werden. Die Zertifizierung von Hosokawa Micron zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht nur einzelne, sondern sämtliche Umweltaspekte der ISO 14001 abdeckt: Luft, Boden, Energie, Abfall, Wasser, Lärm und Gefahrstoffe.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

phone-icon
contact-icon