CHARGENMISCHER

für Pulver, Granulate und Schüttgüter

CPM

KONISCHER PADDELMISCHER

Der konische Paddelmischer (CPM) ist ein Vielzweckmischer mit geringer bis mittlerer Scherkraft für Misch-, Trocknungs- und Reaktionsprozesse.

Der konische Paddelmischer gehört zur neuesten Generation der Hosokawa Pulvermischer und wurde speziell für das diskontinuierliche Mischen bei geringer und mittlerer Scherkraft entwickelt. Er ist ausgelegt für das Vermischen von Pulvern, Granulaten und Feststoffen mit Flüssigkeiten.

Der konische Paddelmischer wurde für Mischvorgänge entwickelt, bei denen es auf hohe Mischgenauigkeit, hohe Mischgeschwindigkeit und eine intakte Produktstruktur ankommt.

FUNKTIONSPRINZIP

Funktionsprinzip CPM Funktionsprinzip CPM

Der Mischbehälter des konischen Paddelmischers ist konisch geformt und mit einem zentral gelagerten Paddelrotor ausgestattet. Durch die Drehbewegung des Rotors entsteht eine Kombination aus vertikaler und axialer Bewegung im Mischbehälter.

Die Paddel transportieren das Produkt schonend zur Chargenoberfläche, wo es dispergiert wird und durch die Anziehungskraft in der Mitte des des konischen Paddelmischers wieder abwärts geführt wird, so dass auch bei niedriger Geschwindigkeit eine konstante Bewegung des Produkts während des gesamten Mischzyklus gewährleistet ist.

Der Mischprozess lässt sich durch Steuerung der zugeführten Mischenergie über die Einstellung der Drehzahl optimieren. Die typische Drehzahl des konischen Paddelmischers beträgt 1 bis 10 m/s.

  • Hauptmerkmale
    • Schwerlast- und intelligentes Design
    • Geeignet für mehrere Prozesse
    • Minimale Produkt-Verzerrung
    • Optimale Temperaturregelung
    • Energieeffizient
    • Schnelle und vollständige Entladung
    • Erhältlich in Größen von 1 bis 15.000 Litern
  • Anwendungen

    Der konische Paddelmischer eignet sich für eine Vielzahl von Prozessanwendungen, einschließlich:

    • Mischen von zerbrechlichen Pulvern und „Instant“-Agglomeraten
    • Mischen von Pulvern mit Flüssigkeiten
    • Sterilisation und Pasteurisation von Produktchargen
    • Hochtemperaturverarbeitung von Pulvern und Flüssigkeiten
    • (Vakuum-)Trocknung bei niedriger Temperatur mit Flüssigkeitsrückgewinnung
  • Modelle

    Der konische Paddelmischer CPM ist in verschiedene Größen erhältlich. Einige Größen mit ihren typischen Merkmalen werden im Folgenden beschrieben. Bitte beachten Sie, dass dies nur Richtwerte sind. Detaillierte Informationen sind auf Anfrage erhältlich.

    Größe
    [l]50500100020003000 - 15.000> 15.000
    Behälterdurchmesser [mm] 500 1000 1250 1550 1750 - 3000 Auf Anfrage
    Auslassdurchmesser [mm] 80 150 250 250 300 - 500 Auf Anfrage
    Höhe inkl. Motor und Kugelschieber [mm] 1250 2500 3200 4000 4500 - 7250 Auf Anfrage
    Typische Motorleistung [kW] 0,25 - 1,1 2,2 - 11 4 - 15 7,5 - 30 Auf Anfrage Auf Anfrage
  • Zubehör
    • Auslassventile
    • Spritzdüse zum Einspritzen von Flüssigkeiten
    • Probenehmer
      Neues robusteres Design für die Handhabung empfindlicher Materialien. Hohe Standzeit der Dichtungen und hervorragende Abdichtung gegen Unter-/Überdrücke.
    • Klumpenbrecher
      Spezieller Klumpenbrecher im Produktbereich; optional mit Flüssigkeitseinspritzung erhältlich. Die Wellenabdichtung wurde besonders sorgfältig gestaltet.
    • Zugangstür
      Ein Zugangstür in der Wand des konischen Paddelmischers gewährleistet eine optimal staub- und wasserdichte Abdichtung mit Dichtungsausführung nach FDA-Standard.

VIDEO

MISCHANLAGEN

Hosokawa Micron entwickelt seit über 100 Jahren innovative Pulververarbeitungsanlagen. So können wir bei der Konzipierung neuer Pulver-Mischsysteme auf unser beispielloses Know-how zurückgreifen. Bei einer Pulvermischanlage müssen die Ausrüstung, die Prozessschritte und die interagierenden Parameter ganzheitlich zusammenwirken, um optimale Funktionalität, Qualität und Effizienz zu gewährleisten. Deshalb wählen, konfigurieren und integrieren wir bei Hosokawa Micron alle Komponenten und Prozesse des gesamten Pulvermischsystems mit größter Sorgfalt.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Um mehr über unsere Ausrüstung und Anlagen für die Pulverproduktion und Pulververarbeitung zu erfahren, kontaktieren Sie uns:

phone-icon
contact-icon